Menu
Menü
X

Änderung der Gottesdienstzeiten

 

Gottesdienste in Hummetroth und Mümling-Grumbach

 

Eine kirchliche Gemeinschaft ist und bleibt lebendig und vielfältig durch ehrenamtliche Helfer in Gruppen und Kreisen, durch einen aktiven Kirchenvorstand und ganz besonders durch regelmäßige Gottesdienste an Sonn – und kirchlichen Feiertagen.

 

Gottesdienste werden gehalten nach einem überlieferten Ablauf oder sind vorgegeben durch die Festsetzung einer religiösen Instanz. Schon im Römerbrief12, 1-2 wird zu einem vernünftigen Gottesdienst gemahnt.

 

Um hier eine Verbesserung zu erreichen und den Gottesdienstbesuchern entgegen zu kommen, hat der Kirchenvorstand beraten und beschlossen, die Gottesdienstzeiten in den Orten Hummetroth und Mümling-Grumbach für die Gläubigen gleichwertig zu gestalten:

 

Ab dem neuen Jahr werden die Gottesdienste in Hummetroth an jedem 1. Und 3. Sonntag im Monat stattfinden. Am 2., 4. Und 5. Sonntag im Mümling-Grumbach statt. Der Gottesdienst des 5. sonntags wird in der Bergkirche gefeiert. Die Gottesdienste beginnen durchgängig jeweils um 10 Uhr.

 

Dabei ist von Vorteil, dass dann nach dem Gottesdienst die Pfarrerin, der Pfarrer oder Prädikant/in, Lektor/in Zeit haben, um mit den Besuchern in Ruhe ein persönliches Wort wechseln zu können. Wie seither werden die Sonntagsgottesdienste, die Familienkirche und besondere Gottesdienste rechtzeitig im Heimatboten mitgeteilt.

 

 


top